fbpx

Wie man sich als DJ selbständig macht (Österreich)

(März 2021)

Vom Hobby zur Berufung und zum Beruf. Du hast regelmäßig Auftritte und verdienst dabei Geld? Dann solltest du besser früher als zu spät deine Einkünfte ordnungsgemäß anmelden. Sonst klopft womöglich irgendwann das Finanzamt bei dir an und das solltest du vermeiden.

Aber wie machst du dich als DJ selbständig? Ab wann musst du das machen? Welche  Vorteile & Nachteile hast du davon? Und was musst du sonst so beachten? Hier die wichtigsten Punkte für dich zusammengefasst.

Du darfst neben deinem normalen Job, deinem Studium - oder was du auch immer gerade tust - jedes Jahr € 730,- (Gewinn) dazuverdienen, ohne diesen Betrag dem Finanzamt melden und versteuern zu müssen. Alle darüber hinausgehenden Einkünfte musst du im Rahmen deiner Einkommenssteuererklärung melden.


Finanzamt:

Du benötigst eine Steuernummer. Diese bekommst du in deinem zuständigen Finanzamt. Dort musst du einfach ein Formular ausfüllen und abgeben, einen gültigen Ausweis einscannen lassen und fertig. Das ganze dauert ca 10min zzgl. Wartezeiten. Tipp: Frag direkt nach dem Abgeben des Formulares nach deiner Steuernummer. Ich habe nie eine Bestätigung bekommen.


Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen - SVS:

Gratuliere. Wenn du deine Steuernummer hast, bist du jetzt offiziell als DJ/Musiker/Künstler, da du keinen Gewerbeschein brauchst (s.u.). Als Vollzeit Selbständiger musst du dich nun dementsprechend versichern lassen. (Kranken-/Pension-/Unfall-/Sozialversicherung). Das kannst du bei deiner zuständigen Zweigstelle der SVS tun.

Viele von euch sind nicht Vollzeit selbständig, sondern wollen nur nebenberufich DJ werden. Das trifft auf dich zu und du bist Vollzeit angestellt? Dann bist du bereits voll über deinen Arbeitgeber versichert und kannst dich daher von der Pflichtversicherung ausnehmen lassen.Die Anmeldung deiner Selbständigkeit bei der SVS ist trotzdem verpflichtend. Das heißt, sie wissen über deine nebenberufliche Selbständigkeit bescheid, du bezahlst allerdings keine Versicherungsbeiträge. Also: Hingehen, Anmelden und gleich voll von der Pflichtversicherung ausnehmen lassen, weil du nach dem ASVG (Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz) voll versichert bist. Somit bezahlst du erst Beiträge, wenn du keine Vollzeit-Anstellung mehr hast und hauptberuflich Selbständig bist.

Wirtschaftskammer - WKO:

Als DJ benötigst du keinen Gewerbeschein. Dich als DJ selbständig zu machen ist einfacher als in anderen Branchen. Denn als Musiker / Künstler zählst du zu der Gruppe „Neuer Selbständiger“. Das bedeutet, dass du keinen Gewerbeschein bei der WKO benötigst. Somit sparst du dir auch die damit verbundene Grundumlage. Auch wenn du als DJ Merchandise-Artikel verkaufst, fällt das unter dein Haupt-Gewerbe (Künstler) und muss somit nicht gesondert bei der WKO angemeldet werden, sofern du nicht deinen Haupt-Verdienst aus dem Verkauf von Merchandise beziehst.



Firmenbuch:

Dort kannst du dich als Einzelunternehmen freiwillig eintragen lassen. Allerdings kostet das etwas und bringt nicht viel, daher würde ich das nicht machen.


 
Also kurz:

1) Finanzamt steuernummer holen,

2) Bei der SVS melden und wenn du bereits versichert bist von der Pflichtversicherung ausnehmen lassen.

3) Gründungs-Kosten: 0,-


ABER ACHTUNG - SEHR WICHTIGE PUNKTE:

Wenn du nebenberuflich / Hobby-DJ bist und nicht vorhast langfristig hauptberuflich selbständig als DJ zu sein und damit Gewinne zu machen, fällt deine Tätigkeit möglicherweise unter Liebhaberei. Hier weiterführende Infos dazu.

Wenn du dich bei der SVS voll versichern lässt, werden deine Versicherungsbeiträge fällig. Das sind ca. 28% deiner Gewinne, aber mind. € 154,- pro Quartal.

Auf alles, was nach den Versicherungsbeträgen an Gewinn übrig bleibt, musst du Einkommenssteuer zahlen. Hier findest du die Steuersätze.

Wenn du Selbständig bist und die Gefahr besteht oder du vorhast, in den nächsten Jahren arbeitslos zu sein, entfällt dein Anspruch auf Arbeitslosengeld vom AMS. Außer du schließt eine Arbeitslosenversicherung ab, diese kostet allerdings ca. 49,-/Monat. 

Falls du irgendwelche Beihilfen/Förderungen beim Studieren beantragen möchtest, prüfe unbedingt vorab, ob du diese bekommst, wenn du nebenberuflich selbständig bist und wie Gewinn du maximal machen darfst, bevor dir der Förder-Ansprüche entzogen werden.

Als Selbständiger - egal ob haupt- oder nebenberuflich - musst du jedes Jahr eine laufende Einnahmen-Ausgabenrechnung (Excel reicht bis zu einer gewissen Umsazt-Grenze) führen und alle deine Belege aufbewahren. Ich nutze hierfür das Tool Sevdesk.

Du kannst nun Ausgaben, die mit deiner Selbständigkeit zu tun haben, von der Steuer absetzen. Vergiss Fahrtkosten nicht und die Tagesgelder für die Fahrten zu deinen Auftritten. Das sind ab sofort Dienstreisen.

Wenn du mehr in dein Dj-Projekt investierst, als du verdienst, machst du einen Verlust mit deiner Selbständigkeit. Wenn du Vollzeit angestellt bist, bedeutet das, dass du  nach deiner Einkommenssteuererklärung einen Anteil deiner Lohnsteuer zurückbekommst.

Nach dem Jahreswechsel musst du jedes Jahr bis zum 30. April. des Folgejahres deine Einkommenssteuer Erklärung machen. (Achtung Die Frist ist streng. Die Auszahlung von deinem Guthaben musst gesondert beantragt werden, nachdem du den Bescheid bekommst, sonst bleib die Gutschrift einfach auf deinem Finanzamt Konto liegen.)

Falls du in dem Jahr vor deiner Gründung bereits Ausgaben für deine Selbständigkeit gehabt hast, von denen du die Belege aufgehoben hast, kannst du die in deinen persönlichen Einkommenssteuererklärung reinnehmen, als Vorbereitung auf die Selständigkeit.

Wenn du nebenberuflich selbständig bist, musst du trotzdem Verdienste nachweisen und Geld verdienen, sonst geht das Finanzamt davon aus, dass du die Selbständigkeit nur angemeldet hast, um mit deinen Verlusten Steuern aus deinem Angestelltenverhältnis zu sparen. Das ist verboten.

Buchhaltungs-Tipps: Du kannst bei Dienstreisen nicht nur die Auto-Kilometer (0,42c/km) sondern (ab 3h und über 25km vom Wohnort) auch Tages-Diäten (26,40 pro Tag = 2,20/h, max. 12h/Tag) absetzen und wenn du wo anders auch übernachtest sogar Nächtigungsgelder (Hotel: tatsächliche Kosten mit Beleg; wenn du privat übernachtest: EUR 15,- pauschal). Eigene Essensbelege darf man leider nicht absetzen, aber diese werden durch die Taggelder pauschal ersetzt. Allerdings darf man, wenn man mit einem potenziellen Geschäftspartner essen geht und diesen einlädt (1x pro Person), 50% vom Beleg absetzen - man reicht sozusagen das Essen des anderen ein.
Anschaffungen über EUR 800,- darf man nicht sofort zu 100% in die Buchhaltung aufnehmen, sondern muss man über die Nutzungsdauert verteilt abschreiben. Zb. einen DJ-Controller, der 1.000,- gekostet hat, mit einer Nutzungsdauer von beispielsweise 5 Jahren (realistische/begründete Schätzung oder aufgrund von Vorgaben vom Finanzamt) muss man mit 200,- pro Jahr in die Buchhaltung nehmen und so über 5 Jahre abschreiben.

Hilfreiche Links:
>> Rechnungsmuster Kleinunternehmer
>> Broschüre E/R-Rechnung
>> Degressive AfA (Neu seit 2020)
>> Taggeld
>> Kilometergeld

Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg beim start deiner Selbständigkeit. 

LG Flo aka Mozhart

"Marketing Talk für DJs" Facebook Gruppe

Disclaimer: Dieser Blog hat keinen Anspruch auf Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Es sind meine Erfahrungen, von denen ich zum Zeitpunkt des Verfassens weiß, dass sie bei mir funktioniert haben und die ich deshalb von Herzen gerne mit dir teile. Dass sie bei dir auch gleich (gut) funktionieren, kann ich nicht versprechen, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ich freue mich auf dein Feedback, ob es bei dir funktioniert hat oder ob du anderer Meinung bist. Wenn dir der Blogeintrag geholfen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn du ihn an jemanden weiterschicken würdest, dem er auch helfen könnte.

NIE WIEDER NEWS VERPASSEN

Melde dich jetzt kostenlos für meinen Newsletter an und bleib immer auf dem aktuellsten Stand kommender Auftritte, Aftermovies, Merch, der aktuellsten Folge von Hardstyle Symphonies und vieles mehr. Du kannst dich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Um die Anmeldung abzuschließen, klicke bitte den Bestätigungslink, den du nach der Eintragung per Mail erhältst.

MOZHART

Mehr Hardstyle für Österreich 🇦🇹😎

MOZHART

Mehr Hardstyle für Österreich 🇦🇹😎

TikTok
Instagram
Facebok
Podcast
Spotify
Mixcloud
Youtbe